Der Verein

Von links nach rechts: Tino, Jan, Frank, Steffen, Anna, Lisa und Mandy (im Vordergrund)

Am 31.03.2017, gründete sich im romantischen Ambiente von Altmickten in Dresden der Landesverband Dunkle Biene Sachsen, hervorgegangen aus der Interessengemeinschaft Dunkle Biene Sachsen.

Durch den ungeheuren Zustom an Mitgliedern, aus ganz Deutschland, ging am 5. Oktober 2019 der neue bundesdeutsche Verein Dunkle Biene e.V. aus dem Landesverband Dunkle Biene Sachsen hervor.

Besonders erfreulich ist das breite Spektrum der Mitglieder, zu denen neben erfahrenen Züchtern und Haltern der Dunklen Biene auch vorwiegend naturschutzlich Interessierte, Entomologen sowie Vertreter der sächsischen Zeidlerzunft zählen. Entsprechend vielfältig sind auch die erklärten Ziele des Verbandes, wie die professionelle Zucht im Hinblick auf Vitalität und Wirtschaftlichkeit, die Unterstützung von Wiederansiedlungsprogrammen, die Wissensvermittlung über die ursprünglich in Deutschland heimische Honigbienenunterart und natürlich der Austausch von Erfahrungen.

Wir freuen uns auf ein bereicherndes Miteinander und eine erfolgreiche Rückkehr der Dunklen Biene.

Vorstand
1. Vorsitzender:Jan Gutzeitjan@dunkle-biene-sachsen.de
2. Vorsitzender:Dr. Frank Haßfrank@dunkle-biene-sachsen.de
Kassierer:Daniel Steinborn 
Schriftführerin:Antje Funke 
Zuchtkoordinator:Johannes Peterjohannes@dunkle-biene-sachsen.de
Koordinator Zeidelwesen:Tobias Wolf

Anschrift des Vereins:
Verein Dunkle Biene e.V.
c/o Jan Gutzeit
Friedensstraße 23
01689 Niederau